Sportabzeichen - FSV im neuen Design

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sportabzeichen

Abteilungen
Deutsches Sportabzeichen

Das Zeichen für mehr Sport und Erfolg im Leben

Sind Sport und Bewegung für Sie ein Stück Lebenslust und Lebensfreude? Dann ist das Sportabzeichen die Herausforderung an Sie, den Spaß am Sport und die Freude am Leben noch weiter zu steigern:

• Lernen Sie sich besser kennen!
• Entdecken Sie, was in Ihnen steckt!
• Bereichern Sie Ihre Freizeit um neue sportliche Erfolgserlebnisse!
• Schöpfen Sie Kraft für den Alltag!
• Gewinnen Sie Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein!
• Setzen Sie ein Zeichen für ein aktives und erfolgreiches Leben!
• Holen Sie sich den objektiven Beweis für überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit und Fitness!
Jeder kann es schaffen. Jedes Jahr!
Die höchste sportliche Auszeichnung für überdurchschnittliche Fitness außerhalb des Wettkampfsports zu erringen ist natürlich nicht leicht. Aber mit ein wenig Training können Sie es schaffen. Und zwar ganz nach Ihren individuellen Neigungen und Fähigkeiten. Alle ab dem 6. Lebensjahr können das Sportabzeichen erwerben – auch Nichtmitglieder des FSV.
Die sportlichen Bedingungen sind in die folgenden vier Gruppen aufgeteilt: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.  Aus jeder Gruppe muss nur eine Bedingung erfüllt werden. Zusätzlich muss die Schwimmfertigkeit nachgewiesen werden. Prüfungszeitraum ist das Kalenderjahr. Die zur Auswahl stehenden Disziplinen und Leistungsanforderungen sind nach Alter und Geschlecht differenziert.

Bronze, Silber und Gold
Das Deutsche Sportabzeichen kann – je nach persönlicher Fitness und Trainingszustand – auf den folgenden drei Leistungsstufen erworben werden:
Bronze Silber Gold
Die Leistungen in den einzelnen Disziplinen werden mit 1 – 3 Punkten bewertet.
Bronze = 1 Punkt Silber = 2 Punkte Gold = 3 Punkte
Die Addition der Punktwerte aller vier Prüfungen bestimmt die Stufe des erreichten Abzeichens: Bronze = 4 – 7 Punkte, Silber = 8 – 10 Punkte, Gold = 11 – 12 Punkte
In jeder Disziplin muss mindestens eine Leistung auf der Stufe Bronze erreicht werden.

Gewürdigt wird auch, wenn man dran bleibt: nach fünfmaliger erfolgreicher Prüfung (oder einem Vielfachen von 5) wird das Abzeichen mit Zahl (bicolor in Platin/Gold mit Zahl 5, 10, 15, 20 usw.) vergeben – unabhängig von der jeweils pro Jahr erreichten Leistungsstufe.

Training und Abnahme sind während der Sommerzeit dienstags ab 18.00 Uhr auf dem Sportplatz Dieblich.

Weitere Informationen unter: www.deutsches-sportabzeichen.de


Das Sportabzeichenteam:

7 Prüfer mit Prüferlizenz:
Katrin und Josef Hunz, Eduard Brust, Henning Richert, Uwe Wolf, Willi Immecke, Frank Dirschus
 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü